RobinTV E-News: BMW macht sich für den i4 bereit

RobinTV E-News: BMW macht sich für den i4 bereit

Die Tagesschau für Elektromobilisten, Robin TV, erklärt warum 450 kW bald Ladestandard werden können - und wie sich BMW auf den i4 vorbereitet.

E-News |

200 Millionen Euro steckt BMW in sein Münchner Werk - bis 2021, denn dann soll der i4 vom Band rollen. Lautlos natürlich. Die Integration ins bestehende Produktionssystem ist gar nicht so einfach, deshalb dauert es noch fast drei Jahre.

Der i4 wird sich von den bislang in München produzierten Modellen, etwa der 3er Limousine, deutlich unterscheiden. Trotzdem soll es kein neues Werk geben.

Apropos BMW: Die sind im Konsortium FastCharge engagiert, das jetzt eine 450-Kilowatt-Ladesäule an der A8 eingeweiht hat. Ladezeiten von unter drei Minuten für 100 Kilometern sind dann möglich. Noch überfordert das die meisten Fahrzeuge - gut möglich, dass die kommenden Modelle des Volkswagen-Konzerns und auch der i4 mit 900 Volt Spannung arbeiten und eine solche Ladeleistung nutzen können.

Welche Autos sich zur Einweihung eingefunden haben und was die Fahrer heutiger Elektroautos machen, erklärt Robin TV hier:

Streetscooter legt los: Die Genehmigung für die Großserie ist da. Nun können sie neben dem "Work XL" auch das Einstiegs-Modell "Work" in Massenproduktion fertigen. Die Nachfrage ist groß - so hat vorgestern das Start-up UZE 500 Streetscooter bestellt. Insgesamt sollen laut CEO Achim Kampker 20.000 Fahrzeuge im Jahr gebaut werden.

3000 Fahrzeuge sind es, die Tesla ab Februar nach Europa verschiffen will. Pro Woche. Aber wie viele Model 3 dabei sind, ist noch nicht klar. Immerhin baut Tesla bereits seine Supercharger um, wir haben ja über die Umstellung bereits berichtet. So kann das Model 3 mit Gleichstrom schnellgeladen werden. Aber wann nun das Model-3-Einstiegsmodell in der Garage steht, ist immer noch nicht klar - zweite Jahreshälfte, eher Herbst, hat Edison zumindest ein Händler erzählt. Wir und RobinTV halten euch auf dem Laufenden!

Artikel teilen

Kommentare

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...