Quelle: Marc-Steffen Unger

Thema: Stadtplanung

Immer mehr Menschen drängen vom Land in die Stadt. Bis 2050 sollen weitere 2,5 Milliarden Menschen in die Städte ziehen. Um den Millionenansturm zu bewältigen, müssen sich die Städte neu erfinden. Dabei stehen die Metropolen auf der ganzen Welt vor ähnlichen Herausforderungen: Wie schaffen sie ausreichend Platz und neue Konzepte zum Wohnen, Arbeiten und Leben in der Stadt? Wie verhindern sie einen Verkehrskollaps? Wie können klimaschädliche Emissionen gesenkt und die Erderwärmung gestoppt werden? Wie können alle nachhaltig und gut in einer Stadt leben? Für diese und viele weiteren, brennenden Fragen der Zukunft bedarf es jetzt Antworten.

Mehr Anzeigen

Kommentare

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...