Carsharing-Autos warten auf Fahrer Quelle: dpa

Thema: Carsharing

Carsharing, also das Teilen von Autos, wird immer beliebter: Mehr als 1,7 Millionen Menschen sind bereits bei Anbietern wie DriveNow, Car2Go oder Stadtmobil angemeldet. Das Tauschen funktioniert entweder privat, über Internet-Seiten oder Schlüsselkarten - meist sehr unkompliziert. In Städten wie Berlin, Hamburg und Stuttgart sind Carsharing-Autos im Stadtbild deshalb schon selbstverständlich. Da ein geteiltes Auto 15 bis 20 private PKW ersetzt, gibt es so auch mehr Parkplätze. Und Besuche von KFZ-Werkstatt oder Tankstelle fallen einfach weg. Nicht zuletzt können die Nutzer beim Carsharing moderne Elektroautos wie den i3 oder den Smart Electric Drive nutzen.

Mehr Anzeigen

Kommentare

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...