Feinste Produktion mit dem 3D-Drucker. Quelle: dpa

Thema: 3D-Druck

Kleine Mengen, passgenaues Design, kleinste Preise: Die Versprechen der 3D-Drucktechnik waren vor Jahren groß. Das Filament, mit dem gedruckt wird, sollte sogar aus Abfall hergestellt werden können. Doch im Privaten konnte sich der 3D-Druck wegen der hohen Einstiegshürden nicht durchsetzen - nur gibt es aber immer mehr Einsatzzwecke in der Industrie. Sogar ganze Autos sollen bald aus dem 3D-Drucker kommen.

Mehr Anzeigen

Kommentare

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...