Die Roboter-Schiffe kommen

Frachter sollen künftig vollelektrisch und autonom gesteuert über Flüsse und Meere schippern. Konkrete Pläne gibt es dazu in den Niederlanden und Norwegen.

Das Binnenschiff EC110 soll künftig Container von den Niederlanden bis nach Deutschland bringen - vollelektrisch (Simulation). Quelle: Portliner
Foto 1 von 2

Von Rotterdam nach Duisburg

Das Binnenschiff EC110 soll künftig Container von den Niederlanden bis nach Deutschland bringen - vollelektrisch mit wechselbaren Akkus (Simulation). Aber auch eine Energieversorgung per Brennstoffzelle plant der Kopf hinter dem Projekt Portliner, Ton van Meegen, bereits ein.

© Portliner
Das Elektroschiff Yara Birkeland soll in Norwegen Düngemittel vom Hersteller Yara auf dem Wasser zum nächstgelegenen Tiefseehafen bringen - und dabei bis zu 40.000 Lkw-Fahrten auf der Straße ersetzen. Quelle: Yara
Foto 2 von 2

Von der Fabrik zum Tiefseehafen

Das Elektroschiff Yara Birkeland (Simulation) soll in Norwegen Düngemittel vom Hersteller Yara auf dem Wasser zum nächstgelegenen Tiefseehafen bringen - und dabei bis zu 40.000 Lkw-Fahrten auf der Straße ersetzen. Anfangs gibt es noch eine Mannschaft an Bord, die soll später durch eine autonome Steuerung ersetzt werden.

© Yara

Bildergalerie teilen

Kommentare

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...