Das Flugmotorrad von Lazareth Auto-Moto

Auf der Straße ein - fast - normales Motorrad mit Elektromotor, in der Luft ein Quadrocopter - das LMV 496 des französischen Fahrzeugentwicklers Lazareth Auto-Moto.

Bei ersten Testflügen haben die Techniker Mensch und Maschine mit Zeilen gesichert. Auf der Straße bewegt sich das Flugmotorrad per Elektroantrieb, in der Luft kommt ein mächtiger Verbrenner hinzu. Quelle: Lazareth Auto-Moto
Foto 1 von 3

Testflug mit Sicherung

Bei ersten Testflügen haben die Techniker Mensch und Maschine mit Zeilen gesichert. Auf der Straße bewegt sich das Flugmotorrad per Elektroantrieb, in der Luft kommen Verbrenner hinzu.

© Lazareth Auto-Moto
Der französische Maschinenbauingenieur Ludovic Lazareth ist der Erfinder des Flugmotorrads. Quelle: Lazareth Auto-Moto
Foto 2 von 3

Der Erfinder und sein Werk

Der französische Maschinenbauingenieur Ludovic Lazareth ist der Erfinder des Flugmotorrads. Er hat mit seinem Konstruktionsbüro nach eigenen Angaben rund hundert verschiedene Fahrzeugtypen entwickelt.

© Lazareth Auto-Moto
Die Sitzposition hinter dem Anriebsblock und der schmale Lenker wirken gewöhnungsbedürftig, aber ansonsten fällt das Fluggefährt auf der Straße nicht weiter auf. Quelle: Lazareth Auto-Moto
Foto 3 von 3

Ein Unikum auf der Straße

Die Sitzposition hinter dem Antriebsblock und der schmale Lenker wirken gewöhnungsbedürftig, aber ansonsten fällt das Fluggefährt auf der Straße nicht weiter auf.

© Lazareth Auto-Moto

Bildergalerie teilen

Kommentare

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...